Frank Hartmann
frank hartmann | dorfstrasse 21 a | 23863 nienwohld | tel: 0151 - 175 000 81 | mail: mail@autor-frankhartmann.de

Schöpfung und Ökologie in der Kita

Workshop

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es nur idyllische Bauernhof-Bilderbücher zum Thema Landwirtschaft gibt, in denen auf dem Mist ein fröhlicher Hahn kräht und das Schwein genüsslich in der Suhle liegt? Nur rund 8% der landwirtschaftlichen Erzeugnisse entstehen auf „typischen“ Höfen nach biologischen Standards. Die Masse ist konventionell, industriell erzeugte Ware. Welchen (falschen) Eindruck vermitteln wir den Kindern – und warum eigentlich? Werden wir diesbezüglich unserem Bildungsauftrag gerecht? Gibt es Alternativen?
Einmal im Jahr feiern wir Erntedank und vergegenwärtigen uns, dass gute Ernte mehr braucht, als Boden, Samen und menschliche Arbeit – nämlich Achtsamkeit und Segen. Die Schöpfung, das Leben ist ein Wunder, über das wir jenseits von Festtagen selten staunen. Oft nehmen wir gar an der alltäglichen Missachtung und Bedrohung der Schöpfung teil – unbewusst oder widerwillig. Wie ökologisch kann man überhaupt im Umfeld einer Kita arbeiten – Essen, Energie, Entsorgung? Was können Erzieherinnen mit den Kindern zur Bewahrung der Schöpfung und für ökologisch gesunde Prozesse tun – praktisch, pädagogisch, politisch?
Dies sind nur zwei mögliche Bereiche, zu denen wir arbeiten können. Das Thema Ökologie ist komplex. Das Thema Schöpfung mehr als eine alte Bibelgeschichte. Wir haben die Wahl…

Ziele des Workshops
Der Workshop soll Spielräume eröffnen für die Themen, Ökologie und Schöpfung in der Elementararbeit der Kita. Die Fragen der TN stehen im Mittelpunkt. Es gibt wenig allgemeingültige Rezepte, aber eine Menge Anregungen und Information. Viele kleine, verantwortungsvolle Schritte sind möglich. Welche können das sein? Welche passen zu uns? Welche sind machbar? Was braucht es dazu? Wir tragen Ideen zusammen und wollen anhand von Fakten und Visionen Antworten wagen, um die Kita-Arbeit um einen wichtigen Aspekt zu bereichern.

Inhalte

  • Den Bildungsauftrag in Bezug auf Ökologie ernst nehmen - wie?
  • Lebensmittel, Ernährung, Konsum – Gewohnheiten bedenken und prüfen
  • Bewahrung der Schöpfung – wie kann das in der Kita praktisch aussehen?
  • Ökologische Themen für / mit Elementarkinder aufbereiten und bearbeiten
  • Spielmaterial, Programmpunkte, Projekte – Ökologie und Bewahrung der Schöpfung praktisch
  • Erntedank feiern und gestalten
  • Themen und Tun & Medien und Material - Ideenbörse 

» zurück