Frank Hartmann
frank hartmann | dorfstrasse 21 a | 23863 nienwohld | tel: 0151 - 175 000 81 | mail: mail@autor-frankhartmann.de

altes haus

rissig hängt die tür in rostigen angeln
zugewachsen vom kraut der zeit
splitterig ausgeblichen durch flirrende sommerglut
verzogen vom frost des winters

es gab einen augenblick
da ging jemand zum letzten mal hindurch
wie tausende male zuvor
fiel sie klackend ins schloss

er ging leicht und fröhlich
mit einem lockenden ziel
er ging widerwillig und wehmütig
im brennen auf rückkehr

wer weiss

jeder augenblick ist abschied
das letzte mal dieses wort
dieses gefühl dieser mensch
und dann fällt die tür ins schloss

frank hartmann